Freitag, 1. Juli 2011

Klemmdingerringe von der Oma!

In meiner Küchenschublade befinden sich seit Jahren ein Dutzend Klemmdingerringe, die man ursprünglich wohl mal an Küchenhandtücher geklemmt hat. Eine feine Sache. Nur habe ich selten 12 Küchenhandtücher in Gebrauch (außer, ich habe mal wieder die Küche unter Wasser gesetzt).


Vergangene Woche habe ich in einem Anfall von "ich muss mehr Müsli essen" diverse Trockenfrüchte, Getreideflocken und Nüsse bei Alnatura erstanden und jedesmal wieder hat man dann diese angebrochenen Tütchen im Vorratsschrank herumliegen. NERVIGE SACHE!

Und dann kam mir die Idee.....



Meine Oma wäre stolz auf mich....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen